• SinnTegra - ganzheitliche Erfolgskonzepte!

  • SinnTegra steht für ganzheitliche Konzepte zur Förderung von Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

  • SinnTegra bietet maßgeschneiderte Lösungen. Effektiv. Ressourcenorientiert. Nachhaltig.

Erreichbarkeit und Terminvereinbarung

Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie mich telefonisch: 040 • 55 43 94 52.

Da ich während meiner Termine nicht persönlich ans Telefon gehen kann, hinterlassen Sie ggf. Ihren Namen, Ihr Anliegen, Ihre Rufnummer und günstige Rückrufzeiten auf meinem Anrufbeantworter.

Alternativ erreichen Sie mich via E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Bitte beachten Sie, dass ich Anfragen zu Terminen, zu freien Therapie- oder Coaching-Plätzen und zur Information nur telefonisch beantworte. Ihr Anliegen, Ihre Telefonnummer und günstige Rückrufzeiten wiederum können Sie mir gerne per E-Mail mitteilen.

Ich rufe Sie baldmöglichst zurück.

 

Sitzungsdauer und -anzahl

Eine Therapie- oder Coaching-Sitzung dauert 50 Minuten.

In einigen Fällen kann eine Doppelsitzung sinnvoll sein, was wir jeweils individuell vereinbaren.

Wie viele Sitzungen notwendig sind, ist individuell sehr verschieden und hängt vor allem von Ihrem Anliegen ab.

Erfahrungsgemäß ist die Frequenz von Sitzungen anfangs höher (oft wöchentlich) und lässt sich dann schnell reduzieren. Bei Systemisch-Integrativer Therapie und Systemisch-Integrativem Coaching handelt es sich um leicht nachvollziehbare Verfahren, von denen Sie einige Techniken schnell auch in Eigenarbeit zu Hause anwenden können. Das kann helfen, Frequenz und Anzahl der Sitzungen zu reduzieren.

 

Investition

Privatkunden:

Die Kosten für eine Sitzung Systemisch-Integrative Therapie belaufen sich zurzeit auf 80€/h, die für Systemisch-Integratives Coaching auf 95€/h.

Doppelsitzungen liegen entsprechend bei 160€ bzw. 190€.

Bei Bedarf erstelle ich Ihnen eine Rechnung nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH), die Sie bei Ihrer privaten Krankenversicherung oder Beihilfestelle (s.u.) einreichen können.

Gut zu wissen: Bei Coaching und Beratung besteht die Möglichkeit von Vergünstigungen: Als Selbständige/r können Sie von steuerlichen Begünstigungen profitieren. Bei Angestellten investieren Arbeitgeber/innen zunehmend in Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter/innen (z.B. im Rahmen eines Zuschusses zur Gesundheitsförderung, den der/die Arbeitgeber/in gem. §3 Nr. 34 EStG steuerlich geltend machen kann).

Firmenkunden:

Nach individueller Absprache.

 

Kostenübernahme Systemisch-Integrativer Therapie durch Krankenkassen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass die Honorare für meine Leistungen in aller Regel nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen werden.

Sowohl Selbstorganisatorische Hypnose als auch Systemische und psychodramatische Verfahren entsprechen in ihren Grundannahmen und Wirkprinzipien dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Die wissenschaftliche Forschung der letzten Jahrzehnte hat ihre hohe Wirksamkeit in Psychosomatik und Psychotherapie aufgezeigt.

Selbstorganisatorische Hypnose ist vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie, dem höchsten wissenschaftlichen Gremium der Bundesärztekammer, der Bundespsychotherapeutenkammer und der Bundes-KV als wissenschaftlich anerkanntes Verfahren eingestuft worden. In einem entsprechenden Gutachten wurde festgestellt, dass Selbstorganisatorische Hypnose über ein fundiertes wissenschaftliches Behandlungskonzept verfügt und ihre Wirksamkeit im Bereich der Psychosomatik und Sucht bewiesen hat.

Dennoch gehört keines dieser Verfahren zu den sogenannten Richtlinienverfahren, die durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Die Erstattungspraxis der privaten Krankenversicherungen und der Beihilfestellen gestaltet sich sehr unterschiedlich und ist abhängig von Ihrem Tarif. Lesen Sie daher in Ihren Vertragsbedingungen oder erfragen Sie bei Ihrem Anbieter, ob eine Kostenübernahme für Behandlungen durch Heilpraktiker/innen, insbesondere für die Behandlung mit Heilhypnose (Ziffer 19.8), gewährleistet ist.

Bei Bedarf stelle ich Ihnen eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus, die Sie bei Ihrer Versicherung einreichen können.

Eine Nicht- bzw. Teilerstattung entbindet Sie dabei nicht von Ihrer Zahlungsverpflichtung mir gegenüber.

Beachten Sie, dass Beschwerden, die in therapeutische Behandlung führen, in aller Regel mit Diagnosen aus dem psychiatrischen Bereich (ICD-10 Kapitel F) verbunden sind und in Ihre Krankenakte eingehen. Bei späterem Versicherungswechsel oder bei Abschluss von Zusatz- und Berufsunfähigkeitsversicherungen führt das oft zu deutlich höheren Beiträgen oder Ausschlüssen.

Systemisch-Integrative Therapie ist eine Kurzzeittherapie mit -vergleichsweise- geringen Kosten. Wägen Sie daher ab, ob eine Erstattung sinnvoll für Sie ist.

Mehr über die Erstattungsmöglichkeiten von psychotherapeutischen Heilpraktiker-Leistungen erfahren Sie bei meinen Kolleg/innen in Berlin unter:

http://g-wie-gesund.de/krankenversicherung.html

 

Ausfallgebühr

Um eine ruhige Atmosphäre ohne Zeitdruck zu gewährleisten und Ihnen Wartezeiten zu ersparen, führe ich eine reine Bestellpraxis ohne offene Sprechstunde.

Eine kurzfristige Terminabsage Ihrerseits bedeutet für mich daher einen 100%-igen Verdienstausfall. Pro Sitzung reserviere ich Ihnen mindestens 1 Stunde meiner Zeit.

Vereinbarte Termine sagen Sie daher bitte mindestens mit einem Vorlauf von 48 Stunden ab. Andernfalls stelle ich Ihnen eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% des vereinbarten Honorars in Rechnung, sollte ich Ihren Termin nicht anderweitig vergeben können.