• SinnTegra - ganzheitliche Erfolgskonzepte!

  • SinnTegra steht für ganzheitliche Konzepte zur Förderung von Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

  • SinnTegra bietet maßgeschneiderte Lösungen. Effektiv. Ressourcenorientiert. Nachhaltig.

Psychodrama ist ein stark handlungsorientierter Ansatz. Psycho-Drama bedeutet im ursprünglichen Sinn, psychisches Erleben in Handlung umzusetzen, was auf das Grundprinzip der Methodik verweist: Verschiedenste Inhalte – Eigenschaften, Gedanken, Gefühle, innere Anteile, aber auch zwischenmenschliche Beziehungen, Familien, Teams, Organisationen – werden auf einer äußeren „Bühne“ dargestellt, das heißt durch Gegenstände oder Personen symbolisiert. So entsteht ein materiell-symbolisches Abbild des subjektiven Erlebens des sogenannten „Protagonisten“ / der „Protagonistin“ – innerpsychische Bilder und zwischenmenschliche Beziehungen werden sichtbar, wiedererlebbar und damit veränderbar. Auf diese Weise können ganze Szenen aus vergangenen, gegenwärtigen, zukünftigen oder phantasierten Situationen spielerisch erkundet werden.

Verschiedenste kreativ-psychodramatische Techniken erlauben ein ganz eigenständiges Erforschen  dieses symbolischen Raumes seitens des/r ProtagonistIn und besonders wirkungsvolle Perspektivwechsel.

Dadurch, dass psychodramatische Methoden emotionales Erleben, rationale Einsicht, Körperempfindungen und räumlich-handelndes Erleben ansprechen, ermöglichen sie eine besonders tiefgreifende Verankerung neuer, zieldienlicher Erfahrungen und damit nachhaltige Lösungen.

Es gibt vielfältige Überschneidungen zwischen Psychodrama, systemischer Aufstellungsarbeit und der inneren, imaginativen Bühne in der hypnotischen Trance – Synergieeffekte die ich im Sinne Ihrer nachhaltigen Zielerreichung zu nutzen weiß.